erstellt am: 21.07.2015 | von: Wolfgang Schaaf | 0 Kommentare

Safe the date: Straubinger Ethiktag Selbstbestimmter Tod: Leben als Option

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr wieder einen hochkarätig besetzten Ethiktag veranstalten können. Den 9. Straubinger Ethiktag mit dem Thema:

Selbstbestimmter Tod: Leben als Option

                       

am Dienstag, den 17. November 2015 – 19.30 Uhr

im Sparkassensaal, Theresienplatz – Eingang Jakobsgasse, Straubing

              Aktuelle Reflexionen zur „Sterbehile“ aus Sicht der Medizinethik und Palliativmedizin

Priv.-Doz. Dr. med. Dr. phil. Ralf J. Jox, Leiter des Arbeitsbereiches „Klinische Ethik“ am  Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Univ. Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe, Leiter der Palliativmedizinischen Abteilung, Vize-Präsident der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, Universitätsklinikum Erlangen

Anschließend Podiumsdiskussion, Moderation: Sonja Ettengruber Straubinger Tagblatt /Landshuter Zeitung

 

 


 

 

                      

 

|