erstellt am: 26.02.2013 | von: Wolfgang Schaaf | 0 Kommentare

Dr. Bartens teilt aus. Ihr Kommentar dazu?

Aus Straubinger Tagblatt 25.2.2013

Dr. Bartens:

„Immer mehr Menschen werden von Ärzten, Pharmafirmen und anderen Profiteuren aus dem Gesundheitswesen krank geredet“.

(mehr …)

erstellt am: 25.02.2013 | von: Wolfgang Schaaf | 0 Kommentare

Tip: Klinik Biograf (SZ)

Betr.: KLINIK – BIOGRAF(IN)

Angeregt durch einen Artikel in der SZ Nr.47 vom Montag 25. Febr.2013 (Seite 3) möchte ich fragen ob es ein ähnliches Be-rufsbild in Deutschland gibt.

(mehr …)

erstellt am: | von: Wolfgang Schaaf | 0 Kommentare

Online-Kommunikation zwischen Arzt und Patient

Pressestelle der BLÄK: München, 25. Februar 2013

Aufgepasst bei der Online-Kommunikation zwischen Arzt und Patient!

(mehr …)

erstellt am: 21.02.2013 | von: Wolfgang Schaaf | 0 Kommentare

Arzneimittel Tests

220px-Peter_Liese Medieninformation

Arzneimitteltests am Menschen

Peter Liese: Vorschlag der EU-Kommission muss dringend nachgebessert werden, aber Fundamentalkritik nicht angemessen

„Der Vorschlag der Europäischen Kommission zu klinischen Prüfungen (Arzneimitteltests am Menschen) muss dringend nachgebessert werden, aber Fundamentalkritik ist nicht angemessen,“ dies erklärte der gesundheitspolitische Sprecher der christdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament (EVP, größte Fraktion im Europäischen Parlament), Dr. Peter Liese.

(mehr …)

erstellt am: | von: Wolfgang Schaaf | 0 Kommentare

Sepsis als Teamaufgabe

096Die schwere Sepsis hat immer noch eine hohe Mortalität. Sie ist im Kolektiv von Krankenhauspatienten mit einer Prävalenz von 2% und auf Intensivstation mit 11% anzunehmen. Schnelle Diagnose und konsequente Therapie innerhalb der ersten Stunde senken die Mortalität. Sepsis kann fast ausschließlich mit klinischer Beobachtung erkannt und diagnostiziert werden.

(mehr …)

« Ältere Einträge |